DIE HISTORISCHE MÄULESMÜHLE

Die auf Musberger Markung gelegene Mäulesmühle ist die dritte Mühle im idyllischen Siebenmühlental. Namensgebend war die Müllersfamilie Maylen, die vom Ende des 17. bis Mitte des 18. Jahrhunderts die Mühle betrieb. Aus der „Maylensmühle“ wurde mit der Zeit die „Mäulesmühle“. Das Mühlengebäude wurde 1819 erbaut und in der Jahren 1986-1987 durch die Stadt Leinfelden-Echterdingen grundlegend saniert und einer neuen Nutzung zugeführt.

DAS MÜHLENMUSEUM

Im Mühlenmuseum in der sorgfältig rekonstruierten Mäulesmühle können Sie einiges über alte Handwerkskunst erfahren.

Liebevoll restaurierte Exponate dokumentieren hier eindrucksvoll die Geschichte der Mühle und die technischen Seiten des Müllerhandwerks. Herzstück des Museums ist das voll funktionstüchtige Mahlwerk aus dem Jahr 1819.

Öffnungszeiten Mühlenmuseum
Samstag bis Dienstag 14-18 Uhr

Führungen für Gruppen auf Anfrage im Restaurant oder beim Stadtarchiv Leinfelden-Echterdingen. Telefon 0711-9975408

Es klappert die Mühle...
Inbetriebnahme des Wasserrades und der Mahlwerke jeden Sonntag 17 Uhr

IMPRESSIONEN MÜHLENMUSEUM MÄULESMÜHLE


ÖFFNUNGSZEITEN

Samstag
14-22 Uhr
Sonntag

12-20 Uhr

Montag
14-22 Uhr
Dienstag
14-22 Uhr

Durchgehend warme Küche bis 21 Uhr oder nach Vereinbarung

KONTAKT

Mäulesmühle
Bio Restaurant

Inhaber: Georg Hagel

Mäulesmühle 2
70771 Leinfelden-Echterdingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0711 99759610
Fax: 0711 99759611

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.